Nachruf
Wir sind tief betroffen vom Tod unseres Schützenbruders
Harald Seidensticker

Seit 01. Januar 1978 gehörte Harald unserem Verein an. Er war von 1985 bis 1997 unser Fahnenträger.

Von 1987 bis 1999 war er mit viel Freude und viel Engagement unser Festausschussleiter.

Von 1997 bis 1999 der 2. Vorsitzende und übernahm dann für 10 Jahre den 1. Vorsitz des Vereins.

Sein Schaffen, seine große Tatkraft wird unserem Schützenverein noch im positivsten Sinne in Erinnerung bleiben.

Voller Dankbarkeit und Trauer verabschieden wir uns von unserem Harald und gedenken der schönen gemeinsamen Zeit. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten und ihn nicht vergessen.

Zurück